Skip to main content

Beliebte Kurorte an der Ostsee

Neben der Nordsee ist die Ostsee eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Dies ist weiter nicht verwunderlich, denn hier kann man in den Sommermonaten einen entspannten Badeurlaub verbringen. Doch das ist bei weitem nicht alles, auch ist die Ostsee für ihr gesundes Reizklima bekannt. Zahlreiche Orte an der Ostsee sind daher als Kurorte deklariert – wer Wellness und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Zahlreiche dieser Orte haben sich auf Gesundheitsfanatiker spezialisiert – einen Wellnessbereichh findet man mittlerweile in jedem guten Hotel. Einige der beliebtesten Kurorte an der Ostsee samt ihren bekanntesten Hotels sollen im Folgenden vorgestellt werden.


Moor- und Soleheilbad in Bad Bramstedt

Bad Bramstedt beispielsweise ist ein anerkanntes Moor- und Soleheilbad, welches gerne besucht wird. Hier befindet sich der Gesundbrunnen, eine Heilquelle im Osterautal. Das Klinikum der Stadt vereint elf Fachkliniken unter einem Dach. Vor allem Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates werden hier erfolgreich behandelt. Doch auch bei Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen ist diese Klinik eine gute Anlaufstelle. Besonders die Moorpackungen und -bäder helfen bei dieser Art der Beschwerden besonders gut, doch auch Massagen in unterschiedlichen Formen werden in dieser Klinik angeboten. Der Ort selbst ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren in der näheren Umgebung, kurz gesagt: ein Kurort, in dem man sich voll und ganz entspannen kann.

Ostsee

Ostsee @iStockphoto/MissPassionPhotography

Moorbad in Bad Doberan

Doch auch Bad Doberan gilt als Heilbad, in welchem man durchaus eine Kururlaub verbingen kann. Das „Moorbad“ Bad Doberan hilft insbesondere Patienten, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden, doch auch bei chronischen Schmerzen und Sporterkrankungen hält diese Klinik zahlreiche wirkungsvolle Verfahren bereit. Hauptaugenmerk wird dabei auf sanfte Naturheilverfahren gelegt.

Cardioklinik in Bad Segeberg

Als Mineralheilbad wiederum gilt Bad Segeberg. Besonders bekannt in diesem Ort ist die Cardioklinik, welche besonders Patienten nach einem Herzinfarkt hilft, sich zu erholen.

Kneippkurort Mölln

Der Kneippkurort Mölln ist ebenfalls weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Hier sollte man sich der sogenannten Mayr Kur unterziehen; diese wird unter anderem in der Reha-Klinik Hellbachtal angeboten. Die Mayr Kur ist besonders für alle Patienten geeignet, die unter Beschwerden des Magen- und Darmbereiches leiden. Durch eine spezielle Diät wird das Verdauungssystem angeregt und die Gabe von bestimmten Tees fördert die Entschlackung und Entsäuerung des gesamten Körpers.

Kurklinik Fischland auf Darß-Zingst

Auf der schönen Halbinsel Fischland Darß-Zingst eine der empfehlenswertesten Kurkliniken ist die Ostsee-Kurklinik Fischland. Diese steht für Rehabilitation und Erholung und ist natürlich komfortabel ausgestattet mit Schwimmbad und Sauna. Diese befindet sich im Seebad Wustrow und bietet eine Vielzahl von Anwendungen an. Egal ob Rückenschule, Atemtherapie oder Krankengymnastik – hier werden nahezu alle Krankheiten erfolgreich behandelt. Für das wohl der Patienten sorgen versierte und gut geschulte Mitarbeiter.

Heilkreide auf Rügen

Deutschlands größte Ostseeinsel und vielleicht die am meisten besuchte Region der Ostsee ist die Insel Rügen. Auch hier kommen Kururlauber und Wellnessfreunde voll auf ihre Kosten. Bekannt ist Rügen für die Rügener Heilkreide, in vielen Hotels der Insel wird diese zu Gesundheitszwecken angewandt. Das „weiße Gold“ hilft besonders gut bei allen rheumatischen Erkrankungen, doch auch bei Arthrose, Ischias und Hauterkrankungen bewirkt die Rügener Heilkreide wahre Wunder. Zudem steht die Insel Rügen für eine ausgezeichnete Luft- und Wasserqualität sowie eine unberührte Natur, in welcher man sich herrlich entspannen kann. Bekanntestes Seebad auf Rügen ist übrigens Binz; hier ist besonders das Kinder-Reha-Zentrum erwähnenswert. Doch auch der Ort Sassnitz auf der Insel Rügen gilt als Kurort – bereits seit mehr als 100 Jahren ist dieser Ort ein beliebtes Urlaubsziel.